Jolking

Neue und geniale Sportart: Elastische Bänder start harten, klackernden Stöcken – kombiniert mit einer Fußtechnik zwischen Walken und Joggen! Mit jedem Euro könnt Ihr mithelfen, dass diese Sportart publik wird! Bitte unterstützt sie! Sie hat schon vielen Menschen geholfen, nun sollen noch mehr, und auch Ihr, davon erfahren und profitieren dürfen:

https://www.indiegogo.com/projects/die-jolkingplus-methode#home

1000 Dank, Eure Fitness-Fee Alexandra Schügerl

 

Und so siehts aus! Meine prominente Kundin, Uschi Burghartswieser, ehem. Top-Rennrodlerin des Deutschen Kaders, begeistert zu Jolking®Plus: “Eine hervorragende Methode, mit der nicht nur ich mich fit halte. Für Jedermann geeignet und absolut empfehlenswert!”

 

Uschi Jolking Plus

 

Und auch eine weitere meiner prominenten Kundinnen hält sich mit Jolking®Plus fit! Victoria Michalke, http://www.gut-daxau.de/victoria_michalke.html. Herzlichen Glückwunsch, liebe Vicky! Vielen Dank für Dein Vertrauen und die schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dir. Letztes Jahr hast Du sogar die Olympiasiegerin bezwungen! Ich bin stolz auf Dich. So kann es weitergehen! Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Personal Trainingsstunden mit Dir! Herzliche Grüße von Deiner Fitness-Fee Alexandra!

 

team_victoria_michalke4team_victoria_michalke1

 

JOLKING® und JOLKING®Plus

 

Und es gibt es doch! Das Mittel gegen den inneren Schweinehund:

JOLKING­® – reißt vom Hocker, was zuvor auf der Couch lag!

Sehen Sie dazu folgendes Video:

“Im Nu Fit Werden und Abnehmen mit JOLKING® und der Münchner Personal Trainerin Alexandra Schügerl”

 

Jolking®: die Dritte Gangart!

Es ist gefunden! Das Mittel gegen den inneren Schweinehund!

Übergewicht, Gelenkbeschwerden oder der innere Schweinhund halten viele Menschen vom Sporteln ab, da immer noch das Vorurteil herrscht, Bewegung helfe nur, wenn man dabei völlig aus der Puste kommt und kaum noch kann.
Die neue Methode Jolking® beweist, dass es auch anderes geht und ist gerade für sogenannte Couch Potates und Spoorteinsteiger oder Wiedereinsteiger hervorragend geeignet.

„Sport ist Mord!“ hört man häufig von denjenigen, die sich ungerne oder viel zu wenig bewegen. Dass Hochleistungssport nicht jedermanns Sache ist, steht außer Frage. Anders sieht es mit sanftem Ausdauertraining aus. Das ist nämlich für fast jeden etwas, ganz speziell auch für Üngeübte oder Menschen mit verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden. Jolking® ist leicht und schnell erlernen, ohne Überforderung und stressaufbauenden Druck.

Diplom-Sportwissenschaftlerin Alexandra Schügerl hält nichts davon,  ungeübte Sportler mit Puls 180 durch die Gegend zu jagen. Sie beweist, dass es auch anders geht und Sie diese angenehme Bewegungsmethode, die die Vorteile von Joggen und Walking mit einander verbindet, über mehrere Jahre entwickelt und als eigene Marke beim Patentamt schützen lassen.

Was genau ist Jolking®?

Jolking® ist ein professionell entwickeltes Konzept. Zu Beginn stehen funktionelle Tests und Analysen sowie eine Korrektur des Geh- und Laufverhaltens.

Dann folgt das Kernstück: die Schulung der „Dritten Gangart“. Hier erlernt der Jolker die Technik des Überganges zwischen Gehen und Laufen. Der harte Aufprall wie beim Laufen entfällt, da es keine Flugphase gibt. Statt dessern erfolgt eine spezielle Abrollbewegung des Fußes aus dem Sprunggelenk mit unterstützender Kniebewegung.

Somit wird der schädliche Stoß durch ein gelenkentlastendes und umso muskelstimulierenderes Element ausgetauscht. Selbst strapazierte Gelenke können auf diese Weise saniert werden. Jolker trainieren die Problemzonen Oberschenkel und Po besonders effektiv. Und da man dabei nicht aus der Puste kommt, ist nebenbei ein lockeres Unterhalten möglich.

 JolkingPlus®

Die Aufbaustufe heißt Jolking®Plus. Dabei werden spezielle von Alexandra Schügerl entwickelte Jolking®-Bänder eingesetzt. Hiermit wir der gesamte Oberkörperbereich (Schultern, Arme, Rücken, schräger Bauch) sehr effektiv trainiert – ohne zu Verspannungen zu führen oder zu Überlastungen, wie es beim Einsatz harter Stöcke immer wieder vorkommen kann. Es hat sich erwiesen, dass diese Methode hervorragend geeignet ist, um Verspannungen zu beseitigen, die Haltung aufzurichten und um die unschönen “Winkearme” nachhaltig zu straffen.

Motivationsgeheimnis:

„Sich von Null auf Hundert bis zum Anschlag zu verausgaben, ist nicht zielführend für ein langfristiges Dranbleiben“, erklärt die erfinderische Fitnessfee. „Es muss von Anfang an Spaß machen und Erfolgserlebnisse bringen.“ Und genau so ist ihre Methode Jolking® auch aufgebaut. „Ich hole jeden dort ab, wo er gerade steht. Völlig egal, wo das gerade ist. Bei mir haben schon Menschen mit 150 kg Körpergewicht in kürzester Zeit das Jolken mit Leichtigkeit gelernt“, berichtet die erfolgreiche Münchner Personal Trainerin Alexandra Schügerl freudestrahlend.

Optimale Fettverbrennung:

Ein weiterer besonderer Vorteil der Jolking®-Methode ist die sehr hohe Fettverbrennung. Die gezielte Technik ermöglicht, den Puls genau an den individuellen Fitnesszustand und die jeweilige Tagesform anzupassen. Noch ein Plus gegenüber dem Joggen, das bei speziell Ungeübten den Puls oft über den optimalen Fettverbrennungswert hinausschießen lässt und zu Übersäuerung der Muskulatur führt, was in diesem Fall eher hinderlich ist.

Zehn Kilogramm Gewichtsreduktion in drei Monaten sind dank Jolking® keine Seltenheit. Erste Erfolge zeigen sich bereits nach 2 Wochen. Ohne Quälerei, ohne Kalorien zählen, ohne sich zu kasteien.

Angepasste Ernährung:

Eine Stoffwechsel begünstigende Ernährung kommt ergänzend hinzu. Dabei darf der Teller auch gefüllt sein mit leckeren Gerichten, die schmecken.

Wie gehts los?

Wenn Sie nun im Clinch liegen mit Ihrem inneren Schweinehund, dann nehmen Sie einfach gleich mit Alexandra Schügerl hier Kontakt hier auf und sich sichern Sie sich Ihr kostenfreies Erstgespräch. So werden auch Sie erfahren, dass Bewegung und Abnehmen Spaß macht und ganzleicht ist. Denn Jolking® reißt nicht nur vom Hocker, sondern auch von der Couch!